Aktuelles

Vernissage am 30.05.21 um 18:00 Uhr auf Homodea.com, der Plattform für Persönlichkeitsentwicklung von Veit Lindau und Andrea Lindau.

Von der Taube zur Harpyie

Acryl auf Leinwand, 190cm x 150cm, 2020

Das Gemälde “Von der Taube zur Harpyie” ist nach der Geburt meines Sohnes entstanden. Ich habe es gemalt, um meinen Gefühlen und Empfindungen Ausdruck zu verleihen, die ich durch die Umstände der Geburt und in der Verarbeitungsphase in den Monaten danach durchlebt habe. Durch das Erschaffen dieses Bildes habe ich mich von negativen Erlebnissen befreit und den Kontakt zu meinem Kern wiedergefunden. Es hat mir geholfen, als Mensch, Mutter und Künstlerin das Erlebte zu verarbeiten und nach vorne zu Blicken: Das Malen ist ein Mittel, Vergangenes loszulassen und uns zu heilen.

Im Rahmen einer Onlinevernissage zum Thema „Transformation Art | Kunst als Heilungsweg“ wird das Gemälde am 30. Mai 2021 (18:00 Uhr) auf Homodea.com, der Plattform für Persönlichkeitsentwicklung von Veit Lindau & Andrea Lindau, präsentiert. Wer an dem Abend keine Zeit hat, kann das Event auch später noch auf der Plattform abrufen.

https://app.homodea.com/veranstaltungen/kunstwerk-homodea-online-Vernissage-30-05-2021

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.